Indoor Arena in Washington DC und Heimat der Hauptstädte!

In der Capital One Arena sind der AFL-Champion Washington Valor 2018, die Washington Wizards der NBA, der Stanley-Cup-Champion der NHL 2018, die Washington Mystics der WNBA und die Georgetown Hoyas Männer-Basketballmannschaft der NCAA zu Hause. Mit durchschnittlich 220 Veranstaltungen pro Jahr ist die Capital One Arena das Herzstück einer 9,2 Milliarden US-Dollar teuren Sanierung, die vor 21 Jahren begann, als die Arena am 2. Dezember 1997 gebaut und eröffnet wurde. Seitdem beherbergte die privat finanzierte Arena 47 Millionen Menschen und mehr als 4.500 Veranstaltungen.